Mountainbike Tour rund ums Hörnle

5. Mai

7 Burschen und ein Mädel im zarten Alter von 29 bis 69 Jahren wollen heute bei zunächst herrlichem Sonnenschein die erste AV-Mountainbiketour mit unserem Alex radeln. Er hat den leichten  Moser-Bike Klassiker „Rund um Hörnle und Aufacker“ für uns vorbereitet und als Start die Autobahnbrücke in Eschenlohe festgelegt.

Gemütlich führt die Tour über geteerte und gekieste Wirtschaftswege Richtung Bad Kohlgrub. Kurz vor dem Ort verlassen wir den klassischen Radweg und legen eine kurze Bergauffahrt über ca. 60 hm auf 450 m Distanz ein, um auch mal den ersten Gang unserer Räder zu testen. Natürlich wird diese erste Bergwertung sofort mit einer kleinen Pause gefeiert. In diesem Stil radeln wir weiter. Immer, wenn eine ernsthafte Steigung das Feld auseinanderzieht wird oben gewartet. Heute steht das gemeinsame Radeln im Mittelpunkt und nicht die persönliche Bestzeit.

Eine in der Literatur beschriebene Votivbuche wird als Linde ohne Votivbild enttarnt - oder war´s der falsche Baum? So erreichen wir die Ammer und radeln an ihr entlang nach Unterammergau zum Biergarten des Gasthof Schleifmühle. Leider nimmt mit der Kalorienzufuhr auch die Bewölkung zu und vertreibt uns aus dem Biergartenparadies.

Immer der Ammer entlang erreichen wir Ettal. Kurz nach der Passhöhe des Ettaler Sattels zweigt der alte Fahrweg ab. Sattel runter und je nach Fahrkönnen schnell oder langsam geht’s die 150 hm auf 1 km Distanz hinunter nach Oberau. Wie es sich für eine Bergradltour gehört, schließen wir den Kreis nicht einfach entlang der Loisach, sondern erfahren uns noch ein paar Extra-hm durch das Katzental.

Nach 5 Stunden (incl. der ca. 2 Stunden Pausen), 46 km und 650 hm erreichen wir unsere im Sonnenschein parkenden Autos.

Danke an alle Teilnehmer, die so kameradschaftlich gemeinsam die Tour geradelt sind und natürlich Alex fürs Organisieren und die kleine Reparatur an meinem Radl.

Beda Weidemann

 

Termine Mountainbike

Kontakt Mountainbike

Alexandros Kourklidis
Alexandros Kourklidis
Beirat
0173 6653241
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir auf Facebook
Kletterinfos auf Youtube