Skitourenkurs 2016

Skitourenkurs St. Antönien – Powder satt!
 
Statistisch gab Schneelage keinen Anlaß zur Klage: während  der Skitourenfreund Silvester  auch auf den 3000’er Gipfeln besser in Bergschuhen als auf Bretterln unterwegs war, stellte sich bei dem Skitouren-Grundkurs im Berghaus Sulzfluh mit Steffen ein anderes Problem: Frau Holle hatte es ein bisschen übertrieben, so dass auf den lawinentechnisch sicheren Hängen kaum ein zügiges Fortkommen möglich war. Die Abfahrt auf den skitechnisch besseren Steilhängen war jedoch bei der Lawinenlage lebensgefährlich, so dass unser Guide die knifflige Aufgabe hatte, die Teilnehmer trotz dieser Situation bei Laune zu halten. Um das Ergebnis vornewegzunehmen: er hat diese Herausforderung souverän gelöst! 
 
Wirkliche Einsteiger hatten sich für die vier Tage nicht angemeldet, so dass Steffen mit den vier Teilnehmern nicht bei den Basics anfangen musste. Da die Wetterlage aufgrund von massivem Schneefall jedoch teilweise schlicht keinen Ausflug im Gelände zuliess, bot unser Ausbilder Lektionen in Lawinenkunde und Verschüttetensuche vom Allerfeinsten. Um den Teilnehmern die sensorischen Differenzen beim Sondieren näherzubringen, scheute er sich nicht, sich in ein Schneeloch zu legen und  das fröhliche Ratespiel: habe ich gerade mit der Sonde den Skischuh, den Oberschenkel oder Rucksack erwischt?- am lebenden Subjekt zu demonstrieren. 
 
Ansonsten bot das Berghaus Sulzfluh wie gewohnt einen liebenswerten Mix aus Unterkunft, Service und  Küche, gepaart mit dem einzigartigen Erlebnis, aus dem beheizten Outdoor-Whirlpool nach den Touren entspannt in die unvergleichliche Bergwelt des Prättigau zu schauen. Dort, wo selbst bei angespannter Lawinensituation mit Eggberg oder Brunnalm sichere Tourenmöglichkeiten vorhanden sind und aufgrund des Fehlens von Skipisten der Winterrummel gaaaanz weit weg ist. Touren bei Sichtverhältnissen, die in etwa derjenigen in einer Sauna nach dem Aufguss ähneln, sind jedoch auch unterhalb der Sulzfluh kein Sonntagsspaziergang. Steffen hat diesen Job jedoch souverän gemeistert, obwohl er ohne die Gnade einer sichtbaren Spur als Führer in die Hänge einfahren musste. An diesem Wochenende zeigte sich zudem, dass auch die breitesten Tiefschneelatten an Grenzen stossen. 
 
Bleibt zu hoffen, daß Steffen dieses Programm auch in der nächsten Saison anbietet.
 
Thomas König, Neumitglied DAV Geltendorf

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery made with ❤ by turismo.eu/fuerteventura
 

Bilder Touren

Klettersteige Dolomiten (Touren 2017)

Klettersteige Dolomiten (Touren 2017) Klettersteige Dolomiten (Touren 2017) Klettersteige Dolomiten (Touren 2017) Klettersteige Dolomiten (Touren 2017)

Kienjoch (Touren 2017)

Kienjoch (Touren 2017) Kienjoch (Touren 2017) Kienjoch (Touren 2017) Kienjoch (Touren 2017)

Burgberger Hörnle (Touren 2017)

Burgberger Hörnle (Touren 2017) Burgberger Hörnle (Touren 2017) Burgberger Hörnle (Touren 2017) Burgberger Hörnle (Touren 2017)

Weisskugel (Touren 2017)

Weisskugel (Touren 2017) Weisskugel (Touren 2017)

Alpinkletterwochenende (Touren 2017)

Alpinkletterwochenende (Touren 2017) Alpinkletterwochenende (Touren 2017)

Freitagstour Ochsenälpeleskopf 2017

Freitagstour Ochsenälpeleskopf 2017 Freitagstour Ochsenälpeleskopf 2017 Freitagstour Ochsenälpeleskopf 2017 Freitagstour Ochsenälpeleskopf 2017

Freitagstour Kienjoch 2017

Freitagstour Kienjoch 2017 Freitagstour Kienjoch 2017 Freitagstour Kienjoch 2017 Freitagstour Kienjoch 2017

Notgarspitze 2016

Notgarspitze 2016 Notgarspitze 2016 Notgarspitze 2016 Notgarspitze 2016

Schellschlicht 2016

Schellschlicht 2016 Schellschlicht 2016 Schellschlicht 2016 Schellschlicht 2016

Via Bocchette Klettersteig 2016

Via Bocchette Klettersteig 2016 Via Bocchette Klettersteig 2016 Via Bocchette Klettersteig 2016 Via Bocchette Klettersteig 2016
Berichte Touren
Freitagstour zum Kienjoch
Ocke Hinrichsen
Solstein 2016
Veronika Hermes
Via delle Bocchette 2016
Veronika Hermes
Schellschlicht 2016
Veronika Hermes
Freitagstour zum Laber
Ocke Hinrichsen
Skitourenkurs 2016
Thomas König
LVS-Training 2016
Steffen Wolf
Tour zum Brunnenkopf
Ocke Hinrichsen
Hochtour Fineilspitze (3514 m),...
Sandra und Steffen Wolf
Mindelheimer Klettersteig 2014
Vroni & Klaus Hermes
Skitour Roter Stein
Sandra und Steffen Wolf
Nachtskitour zum Tegelberg
Sandra und Steffen Wolf
Bergtour Bretterspitze, Allgäuer...
Sandra und Steffen Wolf
Rückblick 2004
Super User
Rückblick 2003
Super User

Termine Touren

24. Januar, 00:00 Uhr - Touren
Abgesagt: Ersatztermin, Schneeschuhtour Hochschergen
27. Januar, 00:00 Uhr - Touren
Ski- und Schneeschuhtour Ponten
29. Januar, 19:00 Uhr - Touren
Lawinenkurs - Theorieabend
02. Februar, 00:00 Uhr - Touren
Lawinen-Basiskurs für Skitouren und Schneeschuhgeher
02. Februar, 20:00 Uhr - Touren
DAV G Vortrag: USA Reisebericht USA, Renate/Christoph
10. Februar, 00:00 Uhr - Touren
Schneeschuhtour: Niedere & Hohe Bleick (1638m)
18. Februar, 00:00 Uhr - Touren
Ski- und Schneeschuhtour Täuberspitze
27. Februar, 18:30 Uhr - Touren
Bergsportausrüstung – aber sicher?
16. März, 00:00 Uhr - Touren
Skitourenwochenende Saoseohütte
20. April, 20:00 Uhr - Touren
Vorstellung Jahresprogramm 2018

Kontakt Touren

Sandra Wolf
Sandra Wolf
Gruppenleiterin Touren, Tourenwart
08193/9979627
Steffen Wolf
Steffen Wolf
Ausbildungsreferend, Gruppenleiter Skitouren
08193/9979627
Vroni Hermes
Vroni Hermes
Gruppenleiterin Bergtouren
08193 997090
Klaus Hermes
Klaus Hermes
Gruppenleiter Bergtouren, Gerätewart
08193 997090
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ocke Hinrichsen
Ocke Hinrichsen
Beirat, Tourenleiter
08193 6578
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Boris Klingler
Boris Klingler
Touren
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir auf Facebook
Kletterinfos auf Youtube