Am Sportplatz 2, 82269 Geltendorf 08193 950321 info@dav-geltendorf.de Fr. 19 - 20 Uhr (unger. KW)

HomeSlider

DAV-Kampagne "Unsere Alpen"

Aktuelle Berichte

Hüttenwochenende Soiernhaus
Renate Maier - 28.09.2018
2. Freitagstour:...
Ocke Hinrichsen - 03.08.2018
Freitagstour Weitalspitz
Ocke Hinrichsen - 13.07.2018
Rundweg Illerdurchbruch
Renate Maier - 15.04.2018
Schneeschuhtour zur...
Ocke Hinrichsen - 10.02.2018
Erfurter Hütte
Ursula Feigl-Kramer - 04.02.2018
Klettersteigkurs am Gardasee
Klaus Hermes - 21.11.2017
Bergtour Burgberger Hörnle
Steffen Wolf - 04.11.2017
Freitagstour zum Kienjoch
Ocke Hinrichsen - 25.08.2017
Kletterwochenende an der...
ines Langensiepen - 29.07.2017
Schitourenwochenende 2017...
Steffen Wolf - 21.07.2017
Klettersteige Dolomiten...
Klaus Hermes - 20.07.2017
Grundkurs Alpinklettern 2017
Steffen Wolf - 07.07.2017
Freitagstour Ochsenälpeleskopf
Ocke Hinrichsen - 23.06.2017
Hochtour auf die Weisskugel
Boris Klingler - 23.06.2017
Hochtour Großvenediger
Steffen Wolf - 17.06.2017
Gemischte Ski- und...
Steffen Wolf - 19.02.2017
Gemischte Ski- und...
Steffen Wolf - 05.02.2017
Schönwetter Lawinenkurs 2017
Tine & Michl - 28.01.2017
Abschlussbericht...
Tom Nägele - 31.12.2016

Mitglied werden

Schönwetter Lawinenkurs 2017

Was gibt es schöneres als bei herrlichstem Wetter einen Lawinenkurs zu machen? Vielleicht noch eine Skitour bei Lawinenwarnstufe 1 inklusive Naturkundeführung? Wir hatten alles in einem. Aber der Reihe nach. Am 28.01.2017 trafen sich 8 motivierte DAVler zum Lawinenkurs mit Steffen Wolf. Dazu gesellte sich noch Rose Grüner die uns die in die wunderbaren Geheimnisse der Bergnatur einweihen sollte.
Erstes Etappenziel war das Giebelhaus, welches ausschließlich mit dem Bus von Hinterstein (Hindelang) zu erreichen ist. Dort angekommen hieß es erst mal Felle rauf und Aufsteigen zur Schwarzenberghütte. Auf dem Weg dorthin  hatten wir schon allerhand über Hangneigung schätzen, Tierspuren lesen und Pflanzen der Bergwelt gelernt. Nach einer kleinen Stärkung auf der sonnigen Hüttenterasse, hieß es dann Piepser an, Suchen, Landen, Sondieren und Graben. An einer Sondierbar durften wir den Unterschied zwischen Sonde auf Fels, Sonde auf Skistiefel und Sonde auf Hintern erfühlen. Nachdem das gegrabene Schneeprofil mehr als stabil war, konnten wir uns auf die Skitour am nächsten Tag freuen.  Davor durften wir den schönen Tag mit einem gemütlichen Abend auf der Hütte ausklingen lassen.
Am nächsten Morgen starteten wir gut gestärkt unsere Tour zum Großen Daumen (2280 m). Auf dem Weg konnten wir das ganze Wissen über Lawinen und Spuranlage, welches wir am Donnerstag im Vereinsheim theoretisch gelernt hatten in die Praxis umsetzen. Immer wieder wurden die Hänge beurteilt und Gefahrenzeichen interpretiert. Im Wechsel dazu hat Rose uns die Verhaltensweisen der Bergtiere näher gebracht und uns erklärt, wie sich Skibergesteiger und Wildtiere den Pulver teilen können. Also „Augen auf bei der Spuranlage“!
Nachdem die letzen Meter zum Daumen zu Fuß bewältigt worden sind, konnten wir bei traumhaftem Wetter das kitschige Panorama genießen. Nach einer Weile hat es uns aber doch in den Beinen gejuckt und wir durften durch teilweise perfekten Schnee abfahren.
Vielen Dank an Steffen und Rose für 2 lehrreiche und lustige Tage!
Tine & Michl
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.

Online Reservierung

Termine Sektion

11. Dezember, 19:30 Uhr - Fotokreis
Treffen Fotokreis
21. Dezember, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Weihnachtsfeier
04. Januar, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Vereinsabend mit Vortrag
08. Januar, 19:30 Uhr - Fotokreis
Treffen Fotokreis
18. Januar, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Vereinsabend
01. Februar, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Vereinsabend mit Vortrag

Newsletter abonnieren

Anmelden

Bitte Name und eMail eingeben.

100% Ökostrom-Hosting durch UD Media

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok
Wir auf Facebook
Kletterinfos auf Youtube