Am Sportplatz 2, 82269 Geltendorf 08193 950321 info@dav-geltendorf.de Fr. 19 - 20 Uhr (unger. KW)

HomeSlider

DAV-Kampagne "Unsere Alpen"

Aktuelle Berichte

Hüttenwochenende Soiernhaus
Renate Maier - 28.09.2018
2. Freitagstour:...
Ocke Hinrichsen - 03.08.2018
Freitagstour Weitalspitz
Ocke Hinrichsen - 13.07.2018
Rundweg Illerdurchbruch
Renate Maier - 15.04.2018
Schneeschuhtour zur...
Ocke Hinrichsen - 10.02.2018
Erfurter Hütte
Ursula Feigl-Kramer - 04.02.2018
Klettersteigkurs am Gardasee
Klaus Hermes - 21.11.2017
Bergtour Burgberger Hörnle
Steffen Wolf - 04.11.2017
Freitagstour zum Kienjoch
Ocke Hinrichsen - 25.08.2017
Kletterwochenende an der...
ines Langensiepen - 29.07.2017
Schitourenwochenende 2017...
Steffen Wolf - 21.07.2017
Klettersteige Dolomiten...
Klaus Hermes - 20.07.2017
Grundkurs Alpinklettern 2017
Steffen Wolf - 07.07.2017
Freitagstour Ochsenälpeleskopf
Ocke Hinrichsen - 23.06.2017
Hochtour auf die Weisskugel
Boris Klingler - 23.06.2017
Hochtour Großvenediger
Steffen Wolf - 17.06.2017
Gemischte Ski- und...
Steffen Wolf - 19.02.2017
Gemischte Ski- und...
Steffen Wolf - 05.02.2017
Schönwetter Lawinenkurs 2017
Tine & Michl - 28.01.2017
Abschlussbericht...
Tom Nägele - 31.12.2016

Mitglied werden

Gemischte Ski- und Schneeschuhtour Namloser Wetterspitze

Gemischte Ski- und Schneeschuhtour Namloser Wetterspitze (2553m), 19.02.2017
Auch bei dieser anspruchsvollen Tour im Lechtal handelte es sich um den zweiten Anlauf, nachdem sie zu dem Termin in 2016 wg. zu großer Lawinengefahr nicht möglich war.
Diesmal waren die Verhältnisse aber fast perfekt. Zunächst mussten wir den langen „Hatscher“ nach Fallerschein hinter uns bringen, was aber problemlos gelang.
Danach folgte der zuletzt recht steile Aufsteig durch das Sommerbergtal zum Sattele und dann der ca. 400 hm hohe Gipfelhang.
Der Aufstieg zieht sich ziemlich aber schließlich erreichten wir alle den Gipfel und konnten den tollen Ausblick genießen und das Gefühl eine ganz besondere Tour im Lechtal geschafft zu haben.
Die Abfahrt über den Gipfelhang war dann für die Skitourengeher leider nicht das reine Vergnügen, da der Schnee schon recht schwer und dadurch schwer zu fahren war. Vom Sattele zu den Fallerschein-Almen ging es dann schon deutlich besser und dann ist da ja noch die Hütte vom Hans in Fallerschein an der wahrscheinlich kaum ein Tourengeher vorbei kommt.
Jedenfalls fanden wir die Einkehr dort sehr gemütlich. Und so ging dann auch mit dem selbst gebrannten vom Hans der Abstieg bzw. die Abfahrt zurück nach Namlos ganz locker.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.

Online Reservierung

Termine Sektion

11. Dezember, 19:30 Uhr - Fotokreis
Treffen Fotokreis
21. Dezember, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Weihnachtsfeier
04. Januar, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Vereinsabend mit Vortrag
08. Januar, 19:30 Uhr - Fotokreis
Treffen Fotokreis
18. Januar, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Vereinsabend
01. Februar, 20:00 Uhr - Vereinsheim
Vereinsabend mit Vortrag

Newsletter abonnieren

Anmelden

Bitte Name und eMail eingeben.

100% Ökostrom-Hosting durch UD Media

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok
Wir auf Facebook
Kletterinfos auf Youtube